Angst, Panik & Phobien >>

Angst, Panikattacken, Phobien . . .

Vor wenigen Jahren gab es nicht mal ein Wort dafür. Dabei erlebt fast jeder fünfte Deutsche wenigstens einmal im Leben eine Panikattacke. Todesangst aus heiterem Himmel. Mehr als zwei Millionen Menschen werden regelmäßig von solchen Anfällen heimgesucht. Viele denken, sie haben Angst ohne Grund. Man bekommt keine Luft mehr, kann nicht mehr atmen. Das Herz rast. Schweiß bricht aus, man fühlt sich schwindelig, aber am schlimmsten ist die entsetzliche Angst sterben zu müssen.

Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten: Medikamente (Tranquillizer, Anti- depressiva), ärztliche Behandlungen, Entspannungsübungen, Gruppentherapien, Verhaltenstherapie, Psychoanalyse, u. a. Oft wird nur noch ein Klinikaufenthalt als letzte Lösung genannt. Viele Angstpatienten klagen jedoch, dass sie es nicht schaffen, ganz angstfrei zu werden.
 
Die Symptome die bei Angst- und Panikerkrankungen, Burn-Out, sowie bei Depressionen etc. auftreten, sind aber auch ein Warnsystem, das etwas im Leben, (egal ob früher oder jetzt passiert), nicht in Ordnung ist und vom Gesamtsystem Mensch unbewusst so nicht mehr akzeptiert wird. Betäubende, sedierende oder stark unterdrückende Medikamente helfen vielleicht lediglich nur so weit, das Symptome geringer werden oder vorübergehend verschwinden. Damit drücken Sie aus meiner Sicht wahrscheinlich dem letzten noch vorhandenen Warner nur das Kissen auf den Mund. Mein Tipp: Psychopharmaka am besten immer nur in Verbindung mit einer Psychotherapie um gleichzeitig auch die Ursachen anzuschauen und aufzulösen.

Therapie bei Ängsten und Phobien

Therapie oder Coaching?

Wann gilt eine Angst als psychische Krankheit? Woher weiß ich, dass ein Coaching oder eine Psychotherapie für mich das richtige ist?

Wie Sie sehen, wirft auch hier wieder dieses Thema vielfältige Fragen auf und in einigen Fällen gäbe es auch darauf wieder keine eindeutige Antwort. Entscheidend ist der in der Regel der persönliche Leidensdruck.

Was könnten Gründe sein, eine Therapie in Anspruch zu nehmen?

Menschen, die mich für eine Hypnosetherapie wegen Ängsten aufsuchen, haben oft ein Anliegen, welches sich in folgenden Themenbereichen zeigt:

   

Angst in sozialen Situationen, wegen geringem Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein (auch Coachingthema)

   

Kontaktschwierigkeiten oder Redehemmungen wegen Angst vor Erröten oder Händezittern

   

Flugangst

   

Phobien, unspezifische Angstzustände und Panikattacken

   

Angst in und vor bestimmten Situationen; diffuse, unerklärliche Ängste

   

Prüfungsängsten die Ausbildung und Karriere bedrohen

   

Prüfungsängste die Lernblockaden verursachen

   

übermäßige oder ständige Angst vor schweren körperliche Erkrankungen, vor dem Tod von Eltern, Partner oder Kindern, vor anderen kritischen Lebensereignissen

   

Ängste bei Suchtproblemen - Angst vor Gewichtszunahme, Angst vor dem Essen (Bulimie, Magersucht)

   

Angst vor Trennungen

   

Angst vor dem Verlassen werden - Thema Eifersucht

   

Angst vor beruflichen oder privaten Konflikten

   

Angst vor den Folgen von Streit, Verletzungen oder Enttäuschungen

   

Angst vor Schwierigkeiten im Beruf

   

Bei Mobbing, die Angst zur Arbeit zu gehen

   

Angst vor einem Mangel an sozialer Kompetenz

   

Angst bei Autoritätsproblemen, privat sowie beruflich

   

unangemessenes Perfektionsstreben mit hoher Frustration

   

eine akute, seelischen Krise, z.B. durch jahrelange Überforderung

   

Angst vor Arbeitsplatzverlust und Angst, Fehler zu machen, führen zunehmend zum Burnout

   

Burnout verursacht oft Zukunfts- und Existenzängste

   

Angst nicht anerkannt und akzeptiert zu werden - Selbstwertprobleme, Minderwertigkeitsgefühlen

   

Zwangsdenken, um Ängste zu kontrollieren

   

Angst zu Sterben

   

Angst vor einer schweren Operation


Bei einigen dieser Probleme ist eine schulmedizinische Untersuchung vor einem Coaching oder einer Therapie erforderlich.

Was kann Hypnose überhaupt für mich tun?

Wenn vergangene Ereignisse unser Leben blockieren

Hypnosetherapie - Eine sanfte Methoden gegen unterbewusste Ängste.

Durch Hypnose werden prägende Ereignisse in Erinnerung gerufen und in der anschließenden, kurzen Analyse in Verbindung mit den aktuellen Problemen gebracht, die gelöst werden sollen. Diese prägenden Ereignisse unseres bisherigen Lebens wirken wie hypnotische Befehle auf unser Unterbewusstsein. Falsch interpretierte Warnungen des Unbewussten denen der Geist zu seinem eigenen Schutz folgen muss, manchmal über Jahre oder ein Leben lang unerkannt. Die Macht dieser Mechanismen wird oft unterschätzt, stattdessen wird intensiv versucht, mit Verstand, eisernem Willen und noch größerem Einsatz dagegen zu steuern - oft mit verheerender Wirkung. Erst durch das Bewusst werden, Anschauen, Aussprechen und die Einordnung in die richtigen Zusammenhänge verlieren die Mechanismen ihre Wirkung. Jetzt wird Raum frei für neue Handlungsalternativen.

» Hypnose ist oft wirkungsvoller als bloße Ratschläge oder Gespräche. «

 

Verschieben Sie Ihre Lebensfreude nicht auf irgendwann, sondern fangen Sie jetzt damit an

Alle Vorteile auf einen Blick
 

 

Persönliche Beratung - Gratis

 

Unverbindlicher Erfolgs-Check durch Fragebogen

 

Kostenlose, ausführliche Informationen per eMail

 

Telefonisches Beratungsgespräch - Gratis

 

Keine Vorauszahlung nötig

 

Ausführliches Gespräch vor der Hypnose

 

Persönlicher, individueller Einzeltermin durch Frank Rausch persönlich

 

Meist ist nur ein Termin erforderlich (1-3 Tage)

 

Terminänderung und Rücktrittsmöglichkeit

 

Termine bis 20:00 uhr und auch am Wochenende möglich

 

Individuelle Hypnose-CD inklusive

 

Attraktive Ermäßigungen für Paare

 

Kostenfreie Nachbetreuung per Telefon oder eMail

 

Frank Rausch arbeitet mit Hypnose, EMDR und Radionik

 

Heilpraktiker (Psychotherapie) EMDR- und Hypnosetherapeut

 

Durch langjährige Meistertätigkeit idealer Coach für Führungskräfte

 
 

Schnellanfrage zur Psychotherapie bei Ängsten & Phobien

Anrede (*)
Ungültige Eingabe
Vor - / Nachname (*)
Bitte eingeben!
Telefon
Bitte Telefonnummer eintragen
Mobil
Bitte eingeben!
eMail Adresse
Bitte eingeben!
Mitteilung
Ungültige Eingabe
Bitte um:


Ungültige Eingabe

Hier erhalten Sie weitere Informationen!

Mein Ziel ist es, Ihre Beschwerden, sofern Sie psychischer Ursache sind, zu lindern oder ganz zu heilen. Eine intensive Schulmedizinische Abklärung Ihrer Beschwerden wird immer empfohlen und muss bei einigen der oben genannten Krankheiten auch nachgewiesen werden. Als Heilpraktiker (Psychotherapie), EMDR- und Hypnosetherapeut sind Sie bei mir an der richtigen Stelle.

Mehr über mich gibt es hier..... button_weiter

 

Der Großteil meiner Sitzungen, lässt sich auch für Arbeitnehmer, Selbstständige und Freiberufler steuerlich absetzen. Ich rechne nicht mit gesetzlichen Kassen ab. Einige private Kassen übernehmen die Kosten teilweise oder ganz. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Kasse.

 

Auch wenn Sie hier auf Anhieb nichts Passendes zu Ihrem Anliegen finden, fragen Sie doch einfach nach, ob und was ich eventuell für Sie tun kann.

Hier geht es zur ausführlichen und kostenfreien Beratung..... button_weiter 

 

Oder lesen Sie sich schon einmal die ausführliche Beschreibung meiner Energiesitzung durch.

Möchten Sie dies jetzt tun? Dann geht es hier weiter..... button_weiter

Schnellkontakt

Bitte eingeben!
Name (*)
Bitte Buchstaben eingeben!
Telefon
Bitte Telefonnummer eintragen
eMail Adresse
Bitte die eMailadresse immer mit angeben! Wenn Sie keine eMailadesse haben, schreiben Sie bitte -> keine@email.de <- Oder rufen uns an
Thema:
Ungültige Eingabe
Bitte alle Felder ausfüllen



 

Seite teilen