Burnout – Jetzt die innere Kraft wiederfinden

Nach Burnout wieder zu Kräften kommenIch kann Ihnen dabei helfen, bei Burnout wieder Ihre inneren Kraftquellen zu aktivieren, einen gesünderen Umgang mit Stress und Druck zu finden und Körper, Geist und Seele wieder in Balance zu bekommen.

Unter Burnout versteht man die Erschöpfung nach leichtester körperlicher oder geistiger Anstrengung. Anderseits findet man sehr viele Symptome in der Beschreibung einer Erschöpfungsdepression. Bei den auftretenden Symptomen ist es auf jeden Fall schwierig, eine klare Trennlinie zwischen Burnout und Depression zu ziehen. Um sich selbst ein erstes, genaueres Bild über Ihr Problem machen zu können, empfehle ich Ihnen auch, später meine Webseite zu Depressionen zu lesen.

Burnout, Stress und Depression sind unterschiedliche Erscheinungsformen.

Burnout kann sich aber auch zu einer Depression weiterentwickeln. Gerade auch dann, wenn der Patient merkt, das die Folgen der Erschöpfung nicht mit 2 Wochen krankschreiben oder einem Kurzurlaub auszugleichen sind.

Bei einem Burnout steht die Erschöpfung durch hohe Belastung, welche durch Druck, Stress und Überforderung ausgelöst wurde, im Vordergrund. Bei Depressionen steht die psychische Erkrankung im Vordergrund. Grundsätzlich ist das Burnout Problem nicht an bestimmte Persönlichkeiten oder Aufgaben gebunden. Burnout kann Manager, Führungskräfte, Selbstständige, Freiberufler, Künstler, Musiker, Schüler und Studenten, genauso wie Hausfrauen und Rentner betreffen.

Wie erkenne ich ein Burnout?

Zur Erkennung eines Burnout kann die nachfolgende Auflistung, der wesentlichen Krankheitssymptome, helfen:

  • emotionale Erschöpfung
  • mangelnde Konzentrationsfähigkeit
  • Merkfähigkeitsstörungen
  • Lernfähigkeit stark eingeschränkt
  • Gefühls- und Denkhemmung
  • Antriebslosigkeit
  • Energielosigkeit oder andauernde Müdigkeit
  • mangelnde Kreativität und Entschlussfreudigkeit
  • Auffassungsschwierigkeiten
  • Hoffnungslosigkeit, Sinnlosigkeit
  • Stimmungsschwankungen bis zu Wut + Zorn
  • Innerer Unruhe
  • Anspannungen in den Muskeln
  • Negative Einstellung – Zynismus
  • Ein- oder Durchschlafstörungen
  • Gefühle von Schuld, Wertlosigkeit oder Hilflosigkeit
  • Denk- und Konzentrationsstörungen
  • Selbstzweifel und herabgesetztes Selbstbewusstsein
  • mangelnde Unternehmungslust
  • Schlaf oder Wochenende führt nicht mehr zur Erholung
  • erhöhte Ängstlichkeit
  • Ständig Sorgen machen, Grübeln, Gedankenkreisen
  • Psychosomatische Beschwerden wie z. B. Verdauung, Blutdruck oder Infekthäufigkeit
  • Selbstisolierung
  • Verlust von Interesse und Freude an Hobbys oder Aktivitäten, einschließlich Sex
  • Schwierigkeiten im zwischenmenschlichen Bereich (Familie, Beruf, Freizeit)
  • Angst- oder Panikattacken
  • Erhöhter Medikamenten-, Vitamin- oder Alkoholverbrauch

Burnout, Burn-Out, Schlapp, Müde, Energielos, ausgelaugt.Der erste Schritt sollte umgehend der Besuch beim Arzt sein, da die Symptome des Burnouts auch organische Ursachen haben können! Möglich wären z. B. ein Tumor, die Schilddrüse, eine Vergiftung oder Drogen und Medikamente.

Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten: Medikamente (Psychopharmaka), ärztliche Behandlungen, Entspannungsübungen, Gruppentherapie, Verhaltenstherapie, Psychoanalyse, u. a. Vielen Betroffenen wird nur noch ein Klinikaufenthalt in Form von REHA- oder Kurbehandlung als Lösung genannt. Viele Patienten klagen jedoch, dass sie sich danach immer noch nicht erholter fühlen oder die mühsam wiedererlangte Leistungsfähigkeit bereits nach kurzer Zeit wieder weg ist.

Die Burnout-Symptome sind aber vor allen Dingen auch ein Warnsystem, dass etwas im Leben und hier speziell in der Beschäftigung, nicht in Ordnung ist. Medikamente, Vitamine, Sport oder Kuren helfen leider manchmal nur so weit, dass Symptome geringer werden oder vorübergehend verschwinden.

Wenn Sie danach wieder genauso weitermachen, werden Sie auch wieder genau die gleichen Probleme, sprich Symptome bekommen.

Meine Empfehlung: Ärztliche Behandlung und gleichzeitig Psychotherapie, um auch die Ursachen anzuschauen und aufzulösen.

Was kann Hypnose und EMDR bei Burnout für Sie tun?

Offiziell ist das Burnout-Syndrom keine Krankheit. Burnout ist ein psychisches Phänomen, mit deutlichen Auswirkungen auf den Körper und Geist. Es gibt zwar keine typischen Burnout-Persönlichkeiten, aber bestimmte Persönlichkeitsmerkmale erhöhen das Risiko ein Burnout-Problem zu bekommen.

  • Perfektionismus
  • schlecht “NEIN” sagen können
  • Helfersyndrom
  • Workaholic
  • Ich muss alles selber machen
  • ständige Kontrolle
  • hohe Selbstansprüche
  • Dynamisch, zielstrebig, sehr engagiert
  • Schüchtern, passiv, wenig durchsetzungsfähig

Zusammenfassend könnte man sagen: Gefährdet oder betroffen sind oft diejenigen, die nicht “Nein” zu sich selbst sagen können und so die eigenen Grenzen nicht erkennen und diejenigen, die nicht “Nein” zu anderen sagen können und anderen ihre Grenzen nicht mitteilen können.

Mit Hypnose und EMDR lernen Sie bei mir zwei der erfolgreichsten Stressbewältigungsmethoden kennen und anzuwenden. Ich zeige Ihnen, wie eine vernünftige und gesunde Work-Life-Balance aussieht und funktioniert. Dazu helfe ich Ihnen bei den nötigen Lebensstiländerungen und unterstütze Sie hochwirksam mit Tiefenentspannung. Jetzt könnten Sie ja einwenden, dass dies alles wieder Arbeit bedeutet und wieder nach Anstrengung aussieht.

»Hypnose ist bei Burnout, genau wie bei der Behandlung von Depressionen, Ängsten und Panik, oft wirkungsvoller als gute Ratschläge oder Gespräche«

Lassen Sie sich unverbindlich von mir beraten, was ich mit Hypnose und EMDR für Sie tun kann. Es wird Sie positiv überraschen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Persönliche Beratung – Gratis
  • Unverbindlicher Erfolgs-Check durch Fragebogen
  • Kostenlose, ausführliche Informationen per eMail
  • Telefonisches Beratungsgespräch – Gratis
  • Keine Vorauszahlung nötig
  • Ausführliches Gespräch vor der Hypnose
  • Persönlicher, individueller Einzeltermin durch Frank Rausch persönlich
  • Meist ist nur ein Termin erforderlich (1-3 Tage)
  • Terminänderung und Rücktrittsmöglichkeit
  • Termine bis 20:00 Uhr und auch am Wochenende möglich
  • Individuelle Hypnose-CD inklusive
  • Attraktive Ermäßigungen für Paare
  • Kostenfreie Nachbetreuung per Telefon oder eMail
  • Frank Rausch arbeitet mit Hypnose, EMDR und Radionik
  • Heilpraktiker (Psychotherapie) EMDR- und Hypnosetherapeut
  • Durch langjährige Meistertätigkeit, idealer Coach für Führungskräfte
Termine & Preise

Auf einen Behandlungstermin brauchen Sie in der Regel nicht länger als 10-14 Tage zu warten. Einzelne Behandlungstage von 2 bis 5 Stunden, sind meist innerhalb von einer Woche möglich.

Die Behandlungsdauer liegt zwischen 2 und 15 Stunden zu einem Stundensatz von 150 € (60 Minuten). Die Behandlungsdauer ist natürlich Themen abhängig und kann meist im Vorfeld mit einem Fragebogen und einer ersten telefonischen Beratung (kostenfrei) ermittelt werden. So können zum Beispiel Phobien oder Prüfungsängste oft in 2 Stunden aufgelöst werden. Dagegen würde zum Beispiel die “Angst vor der Angst” nach einer Panikattacke, vielleicht eher 5-10 Therapiestunden erforderlich machen. Das kann ich nur für sie herausfinden, wenn Sie mir Ihren Fall schildern.

Der erste Termin muss mindestens 2 Stunden betragen, denn vor jeder Hypnose oder EMDR Behandlung muss immer ein persönliches Gespräch stattfinden. Jede weitere Behandlungsstunde kann einzeln vereinbart werden.

Intensive Kurzzeitsitzungen
Viele Klienten haben bestätigt, dass mit dem zusammenlegen von Behandlungsstunden auf einen Tag oder je nach Umfang des Themas 2-3 Tage hintereinander, die größten positiven Veränderungen erreicht werden können.

So entscheiden sich heute über 90 % meiner Klienten für die intensiven Kurzzeitsitzungen.

Ich berate Sie gerne unverbindlich und kostenfrei, zu dem empfohlenen Umfang an Sitzungsstunden, für Ihr persönliches Problem.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine eMail.

Die Kosten für meine Behandlungen werden nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen und nur in Ausnahmefällen von privaten Krankenkassen. Wenn Sie eine Behandlung bei mir wünschen, müssen Sie diese selbst bezahlen. Dafür bieten wir auch Ratenzahlungen mit sehr günstigen Bedingungen an.

Günstige Ratenzahlung

Ihre Entscheidung für Gesundheit & Wohlgefühl – Behandlungskosten einfach ganz bequem in Raten zahlen!

Ratenzahlung ab 0,0% eff. Jahreszins

Über unseren Finanzierungspartner Medipay können Sie Ihre Behandlungskosten bequem und zinsgünstig in monatlichen Raten begleichen! Laufzeit und Monatsrate wählen Sie ganz einfach selbst nach Ihren individuellen Möglichkeiten. Und wenn Sie die Kosten in sechs Monatsraten begleichen, ist die Finanzierung für Sie sogar zins- und gebührenfrei! Bei Finanzierungen, die länger als 6 Monatsraten laufen, beginnt das Finanzierungsangebot mit 2,9% eff. Jahreszins. Die Darlehenszinsen sind laufzeitabhängig. Fragen Sie nach einem individuellen Finanzierungsangebot im Anschluss an eine Behandlungsberatung.

Sie möchten weitere Informationen? Rufen Sie uns einfach an 02236-327286 oder schreiben Sie uns eine eMail!

Das sagen unsere Kunden

  • Erholung Pur in der Zeit der seelischen Kriese
    Die drei Tage bei Herrn Rausch waren Erholung pur in einer Zeit der seelischen Krise. Sehr emphatischer, gelassener Therapeut mit professionellem Umgang auf allen Ebenen. Das Vertrauensverhältnis war binnen weniger Minuten erreicht , ohne Schwierigkeiten und trotz anfänglicher Skepsis. Die Ursachen von Ängsten und Depression konnten schnell erklärt werden und durch die Hypnose einiges viel deutlicher gesehen werden. Ich habe einiges an Kraft wieder gewonnen! Vielen Dank für alles !!! Liebe Grüße und alles Gute, M.–M. W. - Aug 2016

  • Gesundheitlich geht’s mir viel besser

    Guten morgen Herr Rausch,
    ich habe bei Ihnen eine 3 tägige Behandlung gemacht. Ihre Hypnosebehandlung, die Gespräche haben mir sehr viel gebracht. Heute geht es mir gut. Ich sehe vieles anderes , denke anders und viel positiver und kann mit vielen Sachen viel besser umgehen. Gesundheitlich geht’s mir viel besser, und gehe seit dem ***** wieder voll arbeiten. Ihre CD höre ich zwischen durch immer noch, dann wenn ich nicht einschlafen kann. Im allgemeinen kann ich viel besser schlafen als vorher und bin viel ruhiger geworden. Mein Ex interessiert mich nicht die Bohne wenn er an mir vorbei fährt oder ich ihm irgendwo über den Weg laufe. Über meine Eltern und mein Bruder kann ich heute nur noch lachen. Die Fortbildungen die ich machen muß in unserem Haus vor den Mitarbeitern zu reden, den Mitarbeitern zur Seite stehen bei schwierigen Bewohnern durch meine Weiterbildung und die Gespräche mit ******** sehe ich heute als eine Chance für mich zum weiterkommen und Aufzusteigen. Ich kann Sie einfach nur weiterempfehlen. Vielen lieben Dank für Ihre Mühe und Ihre Geduld mit mir. Mit freundlichen Grüßen H. E.–H. E. - April 2015

  • Bewertungen beim Ärztebewertungsportal JAMEDA.de

    –Patientenbewertungen bei JAMEDA
  • Kundenbewertungen auf Provenexpert.com

    Erfahrungen & Bewertungen zu Hypnosepraxis Rausch
    –Provenexpert.com

Wie hilfreich finden Sie den Inhalt?
4.7/569 ratings