Systemische Aufstellungen & Familienaufstellung

Familienaufstellung - Systemische Therapie - Systemische AufstellungenTherapie & Coaching durch systemische Aufstellungen in Trance. Tiefliegende Ursachen finden und lösen um inneren Frieden zu finden.

Familienaufstellungen – Mysterium mit heilender Wirkung

Familienstellen oder Familienaufstellung sind Methode aus dem Kreis der systemischen Kurzzeittherapien. So individuell wir Menschen auch sein mögen, eines haben wir alle gemeinsam: Wir werden, wenn wir auf die Welt kommen, in eine Familie hineingeboren.  Eine Familie, deren Mitglieder Beziehungen und Bindungen zueinander haben, die uns teilweise bewusst und teilweise verborgen sind und die sich uns doch auf verschiedenen Kommunikationsebenen mitteilen. Wir lernen und fühlen und leben unsere Beziehung in der Familie mit all deren Freuden und Leiden in diesem Beziehungsnetz. Alles ist mit allem auf einer tieferen unbewussten Ebene verbunden. So kann auch ein Kontaktabbruch zu Familie oder ein wegziehen in eine andere Stadt oder ein anderes Land, die systemischen Wirkungen nicht auflösen.

Im wingwave®-Coaching können folgende Themen einfach und nachhaltig gelöst werden:

Da in einer Aufstellung sehr viel aufgedeckt wird, was auch den Klienten lange verborgen blieb, sollte der Prozess behutsam, unterstützend und mitfühlend begleitet werden, um ein weiteres Trauma zu verhindern. So haben immer wieder Klienten bemängelt, das Sie mit den teils heftigen aufgedeckten Erkenntnissen direkt nach einer Aufstellung alleine gelassen wurden.

Aufstellung Familienaufstellen systemischIch habe ich mich nach vielen Aufstellungen dazu entschlossen, im Bereich der Therapie überwiegend mit imaginären Aufstellungen in Hypnose (innere Bilder und Vorstellungen), sowie mit Symbolfiguren oder Bodenankern zu arbeiten. Die Hypnose garantiert meinen Klienten bei Ihrem Anliegen eine geschützte Umgebung, volle Aufmerksamkeit auf den Prozess und eine ständige, stützende und schützende Begleitung durch mich.

“Eine Aufstellung ist so, als ob man aus einer starken Strömung herausgehoben würde, sodass man sie zum ersten Mal beobachten kann”, sagte Carl Austin Hyatt. “Man wird in die Strömung hineingeboren, die die Familie darstellt und man wird in bestimmte Richtungen getrieben. Während der Aufstellung fließen die ungelösten Ereignisse eine Weile herum und am Ende gibt es eine Auflösung oder eine bewusste Lösung. Das bedeutet Heilung für den Einzelnen und – was faszinierend ist – auch für die Menschen, die gar nicht anwesend waren!”

Wie in einem gut ausbalancierten Mobile findet jedes Mitglied den ihm passenden Platz in der Familie und kann endlich zu innerem Frieden kommen. Ans Licht gebracht verlieren die bisher unbewussten Verstrickungen ihre Kraft. Das daraus hervorgehende, neu ausbalancierte Beziehungsbild beginnt in der Folgezeit unvermeidbar seine heilende Wirkkraft zu entfalten.

In meinen Sitzungen haben Sie die Wahl, ob Sie diese Erfahrung und diesen Lösungsweg gehen möchten, oder nicht?

Wie hilfreich finden Sie den Inhalt?
5/554 ratings