Rückführung in die Vergangenheit – Regression – Past-Life

Rückführung in früheres Leben oder Vergangenheit + Kindheit

Eine Rückführung kann Klarheit bringen bei der Frage:
– gibt es etwas vor der Geburt?

– gibt es etwas nach dem Tod?
– haben Sie eine Reinkarnation erlebt?

Es liegt die Vermutung nahe, dass alle Energiemuster und Erfahrungen des Menschen auf einer feinstofflichen Ebene gespeichert sind. Unsere Lernaufgabe besteht darin, zu erkennen, welche “Programme” in unserem Unterbewusstsein ablaufen. Erst das Erkennen und Erleben unserer Glaubensmuster gibt uns die Möglichkeit der Auflösung und Freigabe.

Rückführungen (Reinkarnationstherapie) sind eine Möglichkeit, etwas über sich selbst zu erkennen. Das Unbewusste weiß genau, was für uns gut ist oder nicht. Wir bedienen uns der inneren Weisheit des Behandelten. Die Reihenfolge entspricht nicht immer jener, die wir auch wollen. Wir können jedoch sicher sein, das zu bekommen und zu tun, was für uns richtig ist.

Wird uns eine Lebenssituation zur Klärung angeboten, können wir den Zeitpunkt, die Personen, welche darin vorkommen, sowie die damit verbundenen Emotionen klären. Waren Hass, Zorn, Wut, Ärger, Trauer, Betroffenheit, Schuldgefühle usw. mit im Spiel? Oft erlebt der Rückgeführte sowohl die Emotion als auch körperliche Reaktion, wie Wärme, Kälte, Druck und Berührung wieder. Wir können auch herausfinden, ob wir mit dem Kindheits-, Eltern- oder Erwachsenen-Ich (Transaktionsanalyse) gehandelt haben. War es das niedere, mittlere oder höhere Selbst (Huna / C.G. Jung)?

Rückführungen sind schon seit langem und in vielen anderen Kulturen ein wichtiger Teil, spiritueller Entwicklung und haben mit Esoterik nichts zu tun.

Bei meinen Rückführungen arbeite ich mit Hypnose in einer mittleren bis tiefen Trance. Die Bilder, Erinnerungen und Gedanken aus früheren Leben werden in einem Zustand zwischen Wachsein und tiefer Trance erlebt und wahrgenommen.

Währenddessen sind Sie immer bei Bewusstsein, können Erlebtes erzählen und sich selbstverständlich auch danach noch daran erinnern.

Diese Rückführungssitzung ist von einer Rückführungstherapie zu unterscheiden. Dies ist ein Angebot, eine Rückführung zu erleben, ohne therapeutische Zielsetzung.

Die Reinkarnationstherapie oder Rückführungstherapie in meinen Energiesitzungen haben dagegen eine eindeutige, therapeutische Zielsetzung. Alte Gefühle von Schmerz und Verletzung können erkannt und, z. B. während einer Energiesitzung, aufgelöst werden.

Diese sanfte Form der Rückführung in dieser Sitzung dient dazu, die Zusammenhänge zwischen Erfahrungen in einem vergangenen Leben und heutigen Glaubens- und Verhaltensmuster zu erkennen. Während einer Therapie ist das Heilen und Loslassen dieser alten Gefühle ein wesentlicher Bestandteil der bewussten Rückführung, damit die Entscheidungen und Blockaden von früher nicht mehr in das heutige Leben eingreifen können.

Ebenso ist es möglich, durch diese Form der Rückführung, auch Träume oder Erlebnisse der Jetzt-Zeit wieder zu durchleben und die damit verbundenen Gefühle frei zu lassen.

Sich rückführen heißt, sich zu erinnern und die Bilder anzuschauen, die in uns verdrängt ans Licht wollen. Es sind die Bilder der Seele, die uns eine Botschaft vermitteln, damit wir Befreiung und Wachstum erfahren können.

In einem ausführlichen Vorgespräch klären wir gemeinsam, welche Fragen Sie in der Rückführung klären wollen. Das kann sein:

  • Klären der Lebensaufgabe / Bestimmung?
  • Gibt es Ursachen für Probleme / Krankheiten, die in früheren Leben liegen
  • Was war in der Kindheit des aktuellen Lebens?
  • Oder einfach nur Neugierde
  • Einfach mehr von früheren Erlebnissen zu erfahren

Einige Rückführungstherapeuten, z. B. Dr. Brian Weiss, bieten auch Reisen in zukünftige Leben an, um zu sehen, wie die noch bevorstehenden Inkarnationen gestaltet werden und wie man im aktuellen Leben darauf Einfluss nehmen kann.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Persönliche Beratung – Gratis
  • Telefonisches Beratungsgespräch – Gratis
  • Keine Vorauszahlung nötig
  • Ausführliches Gespräch vor der Hypnose
  • Individueller Einzeltermin durch Frank Rausch persönlich
  • Terminänderung und Rücktrittsmöglichkeit bis 24 Std. vorher kostenfrei
  • Termine bis 20:00 Uhr und auch am Wochenende möglich
  • Attraktive Ermäßigungen für Paare
  • Frank Rausch arbeitet mit Hypnose
  • Heilpraktiker (Psychotherapie) EMDR- und Hypnosetherapeut
  • Durch langjährige Psychotherapietätigkeit, idealer Begleiter auf Ihrem Weg ins Innere
Termine & Preise

Persönliche Einzelsitzung mit Frank Rausch

Ort:           50389 Wesseling
Termin:    Nach Vereinbarung
Dauer:      1,5 – 2 Std.
Gebühr:   290,- EUR

Wenn Sie aus zeitlichen Gründen eine Sitzung nicht während der Woche buchen können, ist es auch an den Wochenenden möglich. Für Samstag wird ein Aufschlag in Höhe von 25 % und für Sonn- und Feiertage von 50 % erhoben. Auf einen Termin für eine Rückführung brauchen Sie in der Regel nicht länger als eine Woche zu warten.

Wie hilfreich finden Sie den Inhalt?
4.7/557 ratings